Calendar

E Mail

 

 

Volvo Ocean Regatta - 7. Etappe in Auckland gestartet

 

Yachtcharer Ostsee Volvo Ocean Race

 

Start in Auckland zur wohl härtesten Etappe des Volvo Ocean Race.

Team Mapfre setzte sich an die Spitze des Regattafeldes gefolgt von Dongfeng und Brunel

 

Volvo Ocean Race Auckland Itajai

 Nun liegt eine der härtesten Etappen des Rennens vor den Regattateam, die gestern in Auckland gestartet sind.Die 7600 Seemeilen lange Strecke führt an die Grenzen des Südpolarmeers

und damit in das eisigste und stürmischte Seegebiet unserer Erde. Diese Route stellt eine der größten Herausforderungen für die teilnehmenden Teams dar, die für den Etappensieger jedoch mit doppelter Punktzahl honoriert wird.

Weitere Bonuspunkte kann das Team, das als erste Yacht das Kap Horn umrundet ergattern und für den Etappensieg ist ebenfalls ein zusätzlicher Punkt ausgeschrieben.

Dieses Rennen ist für die teilnehmenden Regattamanschaften also eine Super- Gelegenheit die bisherige Wertung komplett auf den Kopf zu stellen oder den Vorsprung weiter auszubauen.

 

Diesmal ist auch die Team Vestas 11th Hour Racing wieder mit dabei und hat bei der Punktevergabe gute Chancen die durch Kollision verlorenen 2 Etappen wieder auszugleichen. Aktuell liegt sie auf Platz zwei hinter der Turn the Tide on Plastic, doch liegen etwa 6300 sm bis ins brasilianische Itajai vor den Teams.

 

Spannender Start in Auckland