Calendar

E Mail

{module Sprachauswahl}

 

 

Nordseewoche Helgoland

Regattasegeln auf der Nordsee

NORDSEEWOCHE 07.06.-10.06.2019

Mit der Ruhe und den einsamen Spaziergängen wird es hier auf Helgoland in den nächsten Tagen wohl vorbei sein - denn es ist Pfingsten.

Kein Grund für ein großes Event auf der Hochseeinsel Helgoland, wenn da nicht die Nordseewoche wäre.

Zum 85. Mal wird hier traditionell zu Pfingsten die einzige deutsch Hochseeregatta ausgetragen.

Da alle Teilnehmer und Zuschauer mit dem Boot anreisen, wird es dann voll auf der sonst so beschaulichen Insel Helgoland.

Obwohl der Hafen nun wirklich nicht klein ist, zu Pfingsten kann man ihn regelmäßig trockenen Fußes queren und in jede noch so kleine Lücke passt noch ein Boot mehr.

Die Anreise aus Hamburg, Cuxhaven, Bremerhaven, Wilhelmshaven und sogar von der Hallig Hooge wird von den Teilnehmern schon als warm-up für die  Races  genutzt. So sind die ersten Lorbeeren schon errungen, wenn die Yachten auf Helgoland eintreffen und das ist natürlich ein Grund zum Feiern, denn das darf bei der Nordseewoche auf keinen Fall zu kurz kommen.

Der Sonntag steht dann ganz im Zeichen der Regatten rund um Helgoland, ob ambitionierter Regattasegler oder Familiencrew, in sportlichem Wettkampf wird dabei um jede Sekunde gekämpft.

Nach der traditionellen Helgoländer Acht machen sich am Pfingstmontag die ersten Yachten auf den Weg zu ihren Heimathäfen.

Für einige andere beginnt dann jedoch das große Abenteuer mit der Wettfahrt

Helgoland - Edingburgh