Calendar

E Mail

{module Sprachauswahl}

 

 

  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

Yachtcharer Ostsee Saisonstart auf Fehmarn

Start in die Segelsaison 2019 auf Fehmarn

Erste Charteryachten gehen in Burgtiefe zu Wasser

Kaum werden die Temperaturen zweistellig und die Tage länger, wird die Nervosität an der Küste greifbar.

Ob Segelmacher, Bootsbauer, Ausrüster oder Vercharterer, alle stehen unter Strom, denn: Die Segelsaison steht vor der Tür! Und das ist jedes Jahr auf’s Neue aufregend. Obwohl wir alle seit Kindertagen segeln.

Trotz einem Vierteljahrhundert Real-Sailing auf Fehmarn. 22 Yachten in kürzester Zeit segelfertig an den Liegeplatz zu bekommen, erfordert professionelle Planung und ist trotz aller Erfahrung unseres Teams eine Mammutaufgabe. Über den Winter wurden Segel repariert, Antifouling geschliffen und erneuert. Winschen und Motoren wurden gewartet, Rumpf, Deck und Beschläge auf Hochglanz poliert.

Jetzt gilt es, das riesige Puzzle aus Segeln, Rettungswesten, Pütt, Pann und vielem mehr wieder richtig zusammen zu setzen. Wenn das geschafft ist, und unsere ersten Chartergäste glücklich ihre Yachten übernommen haben, sind wir vielleicht auch ein kleines bisschen stolz.

Unter uns: Die allermeisten unserer Gäste chartern seit Jahren bei Real-Sailing. Und auch, wenn sich unsere Stammkunden längst in unsere dienstälteren Yachten verliebt haben, arbeiten wir ständig daran, unsere Flotte um neue, heiße Yachten zu bereichern.

 

Was gibt es also dieses Jahr Neues in Burgtiefe

 

bente 39 a                                                    Yachtcharter Ostsee Django 980                                         Yachtcharter Ostsee elan e4                                                Yachtcharter Ostsee Seascape First24                                     

Yachtcharter Ostsee Seascape First18

                                 

DOPAMIN

TRISKEL

ALFA

BLOND 24

BLOND 18

Die nagelneue Baunummer 3, der mit Spannung erwarteten und in   Düsseldorf gefeierten Bente 39

Die Django 9.8 aus der Bretagne ist sowohl Einhand-Racer, als auch komfortabler Cruiser mit  bemerkenswert viel Tageslicht im     Salon Die elegante Elan E 4 punktet mit sportlichen Segeleigenschaften und einem familien- tauglichen Konzept Die First 24 hat mit ihrem Sieg beim Silverruder Rennen bewiesen, was sie kann. Daneben bietet sie aber auch vier lange Kojen und viel Licht unter Deck Die First 18 kombiniert schnelles segeln mit bemerkenswert einfachem Handling. Und mit dem aufholbaren Kiel läd sie zum ankern in Strandnähe ein