Calendar

E Mail

 

 

 

es7 Hero Right

Wer ein Boot besitzt, bei dem gilt häufig genug, dass das geliebte Hobby immer so viel kostet, wie eben Geld dafür da ist.

 

Als Charterer hat man es da deutlich einfacher mit der Kostenkontrolle.

Schließlich muss man sich weder um Winterlager oder Sommerliegeplatz, noch um Wartung und Reparaturen kümmern. Damit Sie Ihren Urlaub ganz entspannt genießen können, gibt es deshalb bei Real-Sailing volle Kostentransparenz. Ob Gas, Liegeplatz in Burgtiefe, Endreinigung oder sogar Spinnaker: All das ist im Charterpreis enthalten.

Einzig ein Schlauchboot oder SUP (Standup Paddleboard) können Sie auf Wunsch dazu buchen.

 

Vor allem aber finden Sie in unserer Real-Sailing Flotte einen Ausrüstungsstand, den Sie sonst auf Charteryachten vergeblich suchen:

Hochwertige Hydranet Radial- und Membransegel, großformatige, moderne Kartenplotter,

 

oftmals an und unter Deck, dazu starke Autopiloten, AIS und auf einigen Booten kräftige Bugstrahlruder. Unsere X-412 Yachten, die Salona 45 und die meinsten anderen Yachten unserer Flotte verfügen über neueste Navigationselektronik von Raymarine, die Plotter der e 7 Serie mit Touchscreen und Wifi-Anbindung.

Mit der Raymarine-App sind damit auch Handys und Tablets an Bord jederzeit mit den aktuellen Navigationsdaten versorgt.

 

Auch inklusive:

Die siebentägige Charterwoche mit 15 % mehr Segelzeit.

Ohne Mehrkosten können Sie schon am Freitag ab 17.00 Uhr Ihre Charteryacht übernehmen. Wie ein Eigner. Nur eben mit voller Kontrolle.