Yachtcharter Ostsee Burgtiefe Hafen

Das Abstrahlen des Unterwasserschiffs unserer Elan 410 und X-34

Hinter uns liegt eine spannende Woche mit vielen neuen Erfahrungen. In einer unserer letzten Beiträge hatten wir schon erwähnt, dass unser Elan 410 Locopolis und unsere X-34 TheaX gesandstrahlt werden. Die Firma re-move ist zu uns nach Fehmarn gekommen und hat am Dienstagmorgen angefangen als erstes die Elan 410 abzukleben und zum Strahlen vorbereitet. Gegen Mittag waren diese Arbeiten abgeschlossen und das Schiff wurde aus der Halle geholt und auf einen dafür speziell dafür vorbereiteten Platz gebracht, um mit der eigentlichen Arbeit beginnen zu können.

 Unterwasserschiff Elan 410 vorher  Unterwasserschiff Elan 410 nacher  Unterwasserschiff Elan 410 nacher 2

                                       Die Elan 410 Locopolis:                                        vorher                                                          nachher                                                   nacher

Aufgrund der schwierigen Wetterverhältnisse musste die Firma re-move am späten Nachmittag das Strahlen einstellen, aber zugleich konnte die Zeit genutzt werden um die X-34 schon vorzubereiten. Auch am Mittwoch früh waren die Bedingungen noch nicht optimal um direkt mit dem Strahlen weiter machen zu können, da für das Strahlverfahren Wasser benötigt wird, hatten wir an Morgen etwas mit der Außentemperatur zu kämpfen. Zum Glück schien die Sonne schon recht früh und es wurde schnell etwas wärmer, sodass es zu keiner nennenswerten Verzögerung kam. Mittags war die Elan 410 Locopolis fertig – Sie wurde aus ihrer Folie befreit, gesäubert und wieder in unsere Halle gebracht. Danach ging es ging direkt weiter mit der X-34 TheaX. Am Abend war die Hälfte des Unterwasserschiffs geschafft und es konnte am nächsten Morgen wieder direkt weiter gestrahlt werden. Mittags waren alle Arbeiten abgeschlossen und es musste nur noch sauber gemacht werden und die Firma re-move musste ihr Equipment wieder zusammen packen.

Unterwasserschiff X-Yachts X-34 TheaX vorher  Unterwasserschiff X-Yachts  X-34 fertig

                 Die X-Yachts X-34 TheaX:                                                                  vorher                                                                           nachher                                                  

Wir freuen uns sehr über das positive Ergebnis der Unterwasserschiffe und bedanken uns für die tolle und reibungslose Zusammenarbeit.

Aber jetzt beginnt für uns die eigentliche Arbeit. Unser Bootsmann Dennis wird jetzt in mehreren Schichten die Grundierung auftragen und anschließend das neue Antifouling streichen. Wir sind schon sehr gespannt auf das Ergebnis und freuen uns auf schönes glattes Unterwasserschiff unserer beiden Charteryachten bei REAL Sailing.

 

Ihr REAL Sailing Team