UW Elan410 vorher

Elan 410 hat ein neues Unterwasserschiff

Nach jetzt einer Woche intensivem streichen und viel Muskelkraft und Ausdauer ist das Unterwasser der Elan 410 Locopolis fertig.

  Letzte Woche Montag haben wir angefangen das Unterwasserschiff an einigen zu schleifen und zu spachteln. Ab da begann die eigentliche Arbeit wir haben, um einen ordentlich Aufbau zu erhalten, insgesamt sechs Schichten Primer aufgetragen und auf dem Kiel sogar zwölf Schichten. Eine Menge Arbeit.

Aber damit waren wir noch lange nicht fertig – jetzt konnten wir den Underwater-Primer auftragen und anschließend mit dem Antifouling beginnen. Als wir dies beendet hatten, haben wir angefangen die Stützten nach und nach runterzulassen, um auch unter diesen das alte Antifouling abzuschleifen und neu zu grundieren/streichen.

Pünktlich zum Wochende waren wir am Freitag mit allen Arbeiten fertig und jetzt muss nur noch geputzt und ausgeräumt werden.

Unterwasserschiff Elan410

Wir freuen uns sehr über das Ergebnis und hoffen das es genauso gut und schnell bei der X-34 TheaX vorankommen, wie bei der Elan 410 Locopolis.

Ihr Team von REAL Sailing