Ostseesegeln chartern an der deutschen Ostseekueste

Törnplanung 2020 - Segeln auf der Ostsee

Urlaubspläne werden in diesem Jahr wohl eher für Inlandreisen geschmiedet und gerade für Segler bietet das eine Vielzahl an Möglichkeiten. Besonders Chartergäste, die auf der Sonneninsel Fehmarn starten, haben zahlreiche Möglichkeiten für einen interessanten Segeltörn.

Lassen Sie sich inspirieren von einem Beitrag des NDR  Mare TV Magazins,

das Sie am 07.05.2020 um 20.15 in die Eckernförder Bucht führt.

Was es dort zu endecken gibt, Informationen, tolle Bilder und spannende Erlebnisse, wecken die Lust auf einen Törn Richtung Westen entlang der deutschen Ostseeküste.  Eckernförde - die kleine Stadt, in der Urlaubsfeeling zuhause ist, die neben Strand, Hafen und Promenade auch für Segler viel zu bieten hat.

Im Anschluß an diese Sendung, um 21.00 Uhr können Sie auch gleich einen Blick Richtung Ostsen werfen. Denn dann geht in's

Naturparadies des Greifswalder Boddens, ein einzigartiges Revier östlich Rügens.

Auch nach Osten gibt es also von Fehmarn aus eine Menge zu entdecken und wer das Revier Rund Rügen bislang noch nicht kennt, wird überrascht sein, wie vielfältig und reizvoll die mecklenburgische Küste für Chartersegler ist.

Moderne, lebendige Marinas wie Boltenhagen oder Kühlungsborn sind ebenso attraktive Törnziele wie die Hansestädte Wismar, Rostock oder Stralsund.

Bezaubernde Landschaften rund um Hiddensee, die Halbinsel Darß und die Kreidefelsen am Kap Arkona sind sicherlich unvergessliche Urlaubeindrücke, die Sie von diesem Törn mit nach Hause nehmen.