Calendar E Mail {module Sprachauswahl}

 

 

  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6

X-Yachts X-34  TheaX

Die X-34 ist mit ihren gut 10 m Länge eine der kleineren Yachten aus der dänischen X-Yachts Werft in Harderslev. Die X-34 ist keine Rennmaschine, sondern ein wohnlicher Performance Cruiser wie ihn sich sportliche Chartergäste für ihren Ostseetörn wünschen. Ausgestattet ist die X-34 mit durchdachtem, hochwertigem  Equipment, so dass jeder Beschlag da sitzt, wo er hingehört und funktioniert.

Dass bei der Charteryacht TheaX an Eyecatchern nicht gespart wurde, erkennt man auf den ersten Blick - Teakdeck, Carbonsteuerrad, Carbon Spibaum, Dyneema Tauwerk, sechs große Harken Winschen und, und .... Doch hinter diesen schönen und zugleich praktischen Details der X-34 verbirgt sich die hochwertige, stabile Bauweise, für die die  X-Yachts Werft weit über die Grenzen der Ostsee bekannt ist.

Yachtcharter auf der Ostsee mit der X-Yacht TheaX

Auch unter Deck der X-Yachts TheaX bleiben kaum Wünsche offen. Zwei Kabinen mit großzügigen Kojen, ein gemütlicher Salon und die geräumige Nasszelle versprechen komfortables Bordleben für die Familiencrew, ebenso wie für ambitionierte sportliche Crews, die auch mal auf längeren Schlägen unterwegs sein wollen.

In der Naviecke an steuerbord findet der Navigator die Yachtelektronik der X-34, die auf dem neusten Stand der heutigen Technik nichts vermissen lässt. GPS, Plotter, Radar, AIS, alles da was das Seglerherz begehrt.

In der perfekt ausgestatteten Pantry der X-Yachts TheaX, die sich auf der Backbord-Seite befindet lassem sich Vorräte, auch für längere Törn auf der Ostsee gut stauen. Die Versorgung der Chartercrew  auch auf See ist aus der praktischen L-Pantry der X-34 jederzeit gewährleistet.

 

X Yachts X 34 Charter 1
Yachtcharter Ostsee X Yachts X 34 theaX 5
X Yachts X 34 Charter 3a
 

 

X-Yachts X-34 TheaX Technische Daten

 

X 34 riss

Länge 10,36 m

Breite 3.40 m

Tiefgang 1,90 m

Motor Yanmar 30 PS

Großsegel 40,30 m²

Genua 27,60 m²

Spi 90 m²

Kojen 4 + 2

... X-Yachts X-34 TheaX noch frei?